Alle Besucher

 
 
 
 
 
 
 
 

Seitenaufrufe

 
 
 
 
 
 
 
 

Dezember 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
14. Oktober 2019 Zoo Vivarium Darmstadt Nachwuchs bei den Säbelantilopen
266 Views

Schon am 10. Juli hatte ich in meinem damaligen Blogeintrag berichtet, dass ich der Meinung war das das neue Säbelantilopen-Paar vermutlich Nachwuchs bekommt. Mein Verdacht hatte sich dann auch bestätigt und am Freitag den 6. September kam ein gesundes Böckchen zur Welt. Seither versuchte ich immer wieder Fotos von ihm zu machen, was zunächst nicht gelang. Einmal war es das Wetter das immer wieder sehr viel Regen brachte und man deshalb das Kälbchen nicht in die Außenanlage ließ, da es sich leider noch sehr häufig am Boden nieder ließ und man sich im Vivarium berechtigt Sorgen machte, wenn es draußen auf dem nassen Boden lag. Somit waren die Säbelantilopen nicht regelmäßig auf der Außenanlage und das Wetter blieb leider sehr nass und wechselhaft. Der andere Grund war, das die Säbelantilopen noch nicht zusammen mit den Böhm-Zebras raus gelassen werden konnten, da beide noch in der aktiven Eingewöhnungsphase waren. Besonders der Säbelantilopen-Bock und stolzer Vater passte ganz besonders gut auf und ließ wirklich niemanden an seinen Nachwuchs heran. Im Moment ist das für das Plegepersonal im Vivarium ohnehin eine logistische Meisterleistung, alles im Griff und den Überblick zu behalten. Der 14. Oktober war dann ein herrlich sonniger Tag mit etwa 24 Grad und ich wusste das die Säbelantilopen am Vormittag, bis zum frühen Nachmittag, auf der Anlage waren. Jetzt konnte ich endlich die Fotos machen, auf die ich so lange warten musste. Für das Vivarium, das sich am Europäischen Zuchterhaltungsprogramm dieser Art beteiligt, ein wirklich schöner Ersterfolg und ein Gewinn für diese bedrohte Antilopen-Art. Dieses Mal hatte ich natürlich fast ausschließlich von den Säbelantilopen Fotos gemacht, zumal das Böckchen jetzt schon 5 Wochen alt war und ich nicht wusste wie sich das Wetter im Oktober weiter entwickelt. Trotzdem gab es noch andere Neuigkeiten. Bei den Vikunjas ist ein neuer Bock hinzu gekommen und ein paar wenige andere Fotos hatte ich an diesem wunderschönen Tag natürlich auch noch gemacht.

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden