Alle Besucher

 
 
 
 
 
 
 
 

Seitenaufrufe

 
 
 
 
 
 
 
 

Februar 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Portfolio - Bolivianischer Totenkopfaffe - Saimiri boliviensis

 

Alle Fotos 2017 - 2018 aus dem Zoo Vivarium Darmstadt

 

 

Bolivianische Totenkopfaffen sind relativ kleine Primaten und gehören zu den Neuweltaffen. Sie unterscheiden sich von anderen Totenkopfaffen nur durch eine rundlichere weiße Maske an den Bögen um ihre oberen Augen und sie wiegen durchschnittlich nur bis zu 0,75 kg, wobei die Männchen noch etwas schwerer sein können. Allerdings bringen diese auch nicht mehr als annähernd 1 kg auf die Waage. Ein weiteres Erkennungsmerkmal der Bolivianer ist ein etwas längerer und vor allen Dingen dünnerer Schwanz. Ihre Geschlechter kann man relativ gut unterscheiden. Beim Weibchen sind die Kappen an der Oberseite ihres Kopfes grau, beim Männchen schwarz gefärbt. Es sind wirklich ganz liebe und possierliche kleine tagaktive Primaten, die sich überwiegend vegetarisch ernähren. Der Zoo Vivarium in Darmstadt baute vor ein paar Jahren ein kleines, aber wunderschönes Affenhaus und eröffnete hierzu jetzt noch eine sehr schöne und große Freianlage. So können die Äffchen jederzeit selbst entscheiden, wo sie sich aufhalten wollen. Eine sicher durchaus artgerechte Haltung ist hier wirklich garantiert und die Äffchen bekommen auch regelmäßig Nachwuchs, den sie immer recht lange Zeit mit sich herum schleppen. Ich hatte schon relativ früh die Gelegenheit die Äffchen ungestört in ihrer Freianlage zu beobachten und zu fotografieren. Sehr ängstlich sind sie eigentlich nicht. Sie halten nur vorsichtshalber eine gewisse Distanz zu uns Menschen, sind aber auch gleichzeitig sehr neugierig. An schönen und warmen Tagen kann man gelegentlich, unter der Aufsicht der Tierpfleger, das Freigehege von innen besichtigen. Dies ist sicher eine ganz neue Erfahrung, nicht nur für die Äffchen! Diese Anlage ist sicher ein Muss für jeden Besucher dieses kleinen, aber sehr schönen Zoo.