Mangs Norweger 2015 - 2017

 Das sind die Norwegischen Waldkatzen der Familie Susanne und Michael Mang aus Frankfurt am Main. Wir lernten uns bereits 2012 kennen, aber zu einer ersten Begegnung kam es erst im Sommer 2013. Michael schrieb mir in 2012, das er es ganz gerne hätte wenn ich seine Katzen fotografieren würde. Zu der Zeit hatte ich gerade meine 2. Webseite und machte aber keinerlei gewerbliche Shootings und war auch zuerst nicht so interessiert, da ich gerne das fotografiere was ich möchte. Im April 2013 schrieb mir Michael nochmals und ich lenkte dann ein. Ich machte den Vorschlag, da ich mich sehr für alle möglichen Naturschutz- und Tierschutzmaßnahmen engagiere, er solle doch eine großzügige Spende für das laufende "Wildkatzenprojekt!" des BUND machen und dann würde ich auch seine Katzen fotografieren. Gesagt getan, da sich Susanne und Michael ohnehin beide für den Katzenschutz und andere Projekte einsetzten und auch hinter meinem Projektvorschlag standen, wurde dann gespendet und ich machte dann die ersten Fotos, allerdings erst im August 2013. So lernte ich die damals schon vier Norwegischen Waldkatzen der Familie Mang und sie mich kennen. Es waren die heute siebenjährigen Wurfgeschwister Grete in der Farbe cream tabby mackerel w/white und Gjeske in der Farbe blue torbie w/white. Dann noch die beiden Kater Henrik, in der Farbe  Black-silver-tabby/cl.-white, der heute auch sieben Jahre alt ist und Kater Metti, in der Farbe  blue smoke, mit derzeit 6 Jahren. Susanne und Michael hatten sich also relativ kurzfristig gleich für vier Norwegische Waldkatzen entschieden, nachdem sie in 2011 schon einen derben Verlust hinnehmen mussten. Es war ihr damaliger Norweger Kater Ivar, der 2012 nach nur 9 Monaten plötzlich verstarb! Begeistert von ihren Katzen gingen wir dann in den sehr schönen großen Garten. Eigentlich ein Umfeld in dem man sehr gut fotografieren kann. Alle Katzen hatten sofort sehr viel Vertrauen zu mir und ich war noch am ersten Tag ein von den Katzen akzeptiertes Familienmitglied. Im Nachhinein muss ich auch sagen, das es mir immer sehr viel Freude macht, Susanne, Michael und ihre Katzen zu besuchen und zu fotografieren. Noch im Jahr 2014 gab es dann noch einen Neuzugang, es war Candy, eine wunderschöne dreifarbige Katze in black tortie-white van orange eyed.